Die „Unter uns“-Schauspieler Timothy Boldt und Sharon Berlinghoff ziehen demnächst zusammen.

Sharon Berlinghoff und Timothy Boldt von „Unter uns“ haben erst vor drei Monaten bekanntgegeben, dass sie ein Liebespaar sind. Vor kurzem haben sie in den USA ihren ersten gemeinsamen Urlaub verbracht. Nun machen sie einen wichtigen Schritt in ihrer Beziehung: Sie ziehen in eine gemeinsame Wohnung.

Unter uns: Darsteller von „Ringo“ und „Viviene“ ziehen zusammen
Die beiden lassen auch ihre Fans an ihrer Freude teilhaben. Sie haben auf Instagram ein Video veröffentlicht: Die Schauspieler tanzen in einer leeren Wohnung, im Hintergrund spielt die Melodie „Shut Up and Dance“ der Band Walk the Moon. „This woman is my destiny“ (dt. „Diese Frau ist mein Schicksal“), singt der Frontman der Band.

Als Kommentar zum Video schreibt Sharon Berlinghoff (Vivien): „Wenn man die Schlüssel für die erste gemeinsame Wohnung bekommen hat…“, zusammen mit den Emojis für Schlüssel, Herz und Flamme. Sie fügte auch die Hashtags „movingintogether“ (dt.: „wirziehenzusammen“), „Umzugschaos“, „Liebe“ und „Umzug“ hinzu.

Auch wenn’s gerade Schlag auf Schlag geht und die Zwei ihre Fans öfter mit Neuigkeiten überraschen, sind die Reaktionen positiv. „Zuhause ist kein Ort, sondern ein Gefühl!“, steht es in einem Kommentar, gefolgt von: „Alles Liebe und Gute. Behaltet diese Freude, einfach schön, Euch zuzuschauen.“ Die meisten Fans wünschen dem „Unter uns“-Liebespaar viel Glück für die gemeinsame Zukunft.

Die Zwei haben auch in einem Interview mit RTL über ihren Umzug geschwärmt: „Wir freuen uns riesig auf das gemeinsame Abenteuer! Es fühlt sich toll an, diesen gemeinsamen Schritt zu gehen. Der Umzug wird natürlich eine Herausforderung, aber wir haben großartige Freunde, die uns immer unterstützen. Weshalb freuen wir uns auf alles, was da noch kommt…“

Sharon Berlinghoff und Timothy Boldt könnt ihr in „Unter uns“ sehen, immer von montags bis freitags ab 17:30 Uhr, bei RTL. Die Folgen sind sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung auch bei RTL+ verfügbar.

Von ht