Eine der „Unter Uns“-Figuren verhält sich plötzlich merkwürdig. Der Grund: Sie wird Köln und die Schillerallee verlassen!

Connor, Till, Eva: In letzter Zeit haben einige bekannte Figuren die Schillerallee verlassen. Doch damit nicht genug: Wie die aktuelle Folge zeigt, wird auch ein weiteres etabliertes Gesicht bald nicht mehr zugegen sein.

Eigentlich wollte Nika (Isabelle Geiss) zusammen mit ihrer Kollegin Sarah (Lena Klöber) einen Mädelsabend im „Schiller“ machen. Doch nach einem Anruf will Sarah auf einmal wieder in die Werkstatt, angeblich sollen sie sich spontan um ein Auto kümmern. Als sie dort ankommen, handelt es sich jedoch um einen E-Roller, den Nika überprüfen und reparieren soll – Sarah schaut ihr dabei die ganze Zeit über die Schulter und gibt Tipps.

Die Schillerallee verliert eine langjährige Bewohnerin. Foto: RTL

Sichtlich angenervt von ihrem Verhalten fragt Nika, was der ganze Rummel überhaupt soll, sie hatte sich schließlich so sehr auf einen entspannten Abend mit ein paar Drinks gefreut. Da eröffnet Sarah ihr, dass sie Bambi jemanden braucht, der den „Rasenden Hirsch“ zusammenhält – und sie es bald nicht mehr kann! Sie hat nämlich ein fantastisches Job-Angebot von einer Elektro-Mobil-Firma in Schleswig-Holstein.

Da Bambi bei solchen Dingen immer über das Ziel hinaus schießt soll er von ihrem Weggang so spät wie möglich erfahren, doch plötzlich steht er im Türrahmen. Wie wird er reagieren, wenn seine Mitarbeiterin ihm die Kündigung auf den Tisch legen wird?

Von ht