Bei GZSZ stehen bei Sunny alle Zeichen auf Abschied. Wie geht es für sie nach der Trennung von Noah weiter?

Nach der Trennung von Noah (Zeyin Aly) muss sich GZSZ-Fanliebling Sunny (Valentina Pahde) neu orientieren – sowohl beruflich als auch privat. Das könnte nun allerdings dazu führen, dass die Blondine ihr Leben komplett auf den Kopf stellt.

GZSZ: Sunny will ihr Studium wieder aufnehmen

Eigentlich ist Sunny fest in die Geschäfte von Vlederbag eingebunden, doch als sie gemeinsam mit Emily (Anne Menden) in Berliner Strandbar auf eine ehemalige Kommilitonin und die von ihrem Architektur-Studium schwärmt, gerät die ins Grübeln.

Sunny selbst musste ihre Bachelor-Arbeit abbrechen und konnte so ihr Studium nicht mehr abschließen. Jetzt denkt sie darüber nach, das Studium wieder aufzunehmen. Emily ist davon erst einmal nicht begeistert, schließlich liebt sie die Zusammenarbeit mit ihrer Freundin.

Sunny will ihr Leben ändern. Foto: TVNOW

Endet die Zusammenarbeit von Emily und Sunny?

Doch der Gedanke geht Sunny nicht mehr aus dem Kopf und deshalb informiert sie sich, ob ein zweiter Versuch tatsächlich möglich wäre – mit Erfolg! Tatsächlich kann sie ihr Studium wieder aufnehmen. Doch was bedeutet das für Emily und Vlederbag?

Steht nun Sunnys Abschied von dem Laden bevor? Erst einmal scheint es so, als ob Sunny Studium und Arbeit unter einen Hut bekommen will. Ob das aber in Zukunft auch so bleibt, wird sich zeigen. Wer schon jetzt wissen will, wie es bei AWZ weitergeht, kann bei RTL+ sechs neue Folgen der Daily Soap anschauen.*

Von ht