Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ geht es um Marens Vertretung im Kiez-Kauf.

Offensichtlich scheint Maren (Eva Mona Rodekirchen) länger aus Berlin verschwinden zu wollen. Das geht aus den aktuellen Vorschauen der großen RTL-Serie hervor. Wir nehmen an, dass sie sich doch dazu entscheidet, die Weltreise nachzuholen, die sie einst mit Alex (Clemens Löhr) plante.

Doch wer vertritt sie im Kiez-Kauf?

Maren (Eva Mona Rodekirchen) sucht eine Nachfolgerin. Foto: RTL

GZSZ: Yvonne und Michi streiten sich um Marens Vertretung

Tatsächlich wollen sowohl Michi (Lars Pape), als auch Yvonne (Gisa Zach) Maren während ihrer Abwesenheit im Kiez-Kauf vertreten. Und so kommt es zu einem handfesten Streit zwischen den ehemaligen Eheleuten – vor allem, weil Yvonne Michi vor Maren schlecht macht, um den Zuschlag zu bekommen.

Ob Michi Yvonne verzeihen kann, sehen wir Anfang August bei GZSZ. Alle neuen Folgen sind mit einer Woche Vorlauf zur TV-Ausstrahlung auf RTL+ zu sehen! *

Von ht