Die meisten Menschen freuen sich über Gebackenes, nicht so Bruno. Er haut seiner Ex-Frau den Kuchen um die Ohren. Und wieder einmal stellt sich die Frage: Was stimmt mit Joes kleinem Bruder nicht? Hinter dem spontanen Wutanfall steckt eine lange Leidensgeschichte.

Joe kann sich über seinen Bruder nur wundern. Eben noch schien die Vergangenheit langsam zu verblassen und Bruno zeigte sich versöhnlich. Im nächsten Moment dreht er wieder völlig durch und verweist Joe aus seinem Leben. Aber nicht nur der große Bruder bekommt beinahe täglich die Wut von Bruno zu spüren.

In Folge 2758 (am 16. August im TV, online schon verfügbar) muss sich seine Ex-Frau und Noch-Verbündete wegen eines Kuchens anbrüllen lassen. „Ich will das Ding nicht anpusten oder sonstiges. Ich hab keine Lust darauf“, schreit Bruno und schlägt Kati das Gebäck aus der Hand. Warum verhält er sich nur so?

Diese kleine Aufmerksamkeit seiner Ex bringt Bruno zur Weißglut – aber warum?

BRUNO FEIERT SEINEN 18. GEBURTSTAG

Für etwas Aufklärung sorgt Kati später, als sie Joe erklärt, was es überhaupt mit ihrer Kuchen-Aktion auf sich hatte. Vor 18 Jahren drohte Bruno, an einer Überdosis zu sterben. Sie habe ihn vom Boden aufgelesen und ihm sein Leben gerettet. Seitdem feiern sie jedes cleane Jahr zusammen, erzählt sie.

Doch dieses Mal scheint die liebgewonnene Tradition schlechte Erinnerungen in Bruno wachgerüttelt zu haben. Ziellos streift er durch die Berliner Straßen und redet sich ein, sein Leben sei versaut. „Ich hab alles kaputtgemacht. Meine Frau habe ich vergrault, mein Sohn sitzt im Knast. Ich habe komplett versagt – als Vater und als Mann.“ Versunken in diesen schrecklichen Gedanken ist Bruno kurz davor, wieder rückfällig zu werden. Nun ist es Joe, der ihn rettet.

Dieses Erlebnis bringt die Brüder wieder näher zusammen. Am Ende sitzen sie sogar gemeinsam am Kaffeetisch und feiern Brunos „18. Geburtstag“. Ob die Harmonie zwischen den Geschwistern jetzt etwas länger hält?

„Berlin – Tag & Nacht“: montags bis freitags um 19.05 Uhr auf RTLZWEI oder online bei RTL+

Von ht